Ana Arteche Papaqui

Ana Arteche Papaqui

Qualifikation

M.A. visuelle Medien und Germanistik, Public Relations, Babyschwimmlehrerin

Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin in Mexiko geboren, verheiratet, Mutter von vier Kindern und tätig im Bereich Social Media, Gestaltung und Produktion. Das Thema Schwimmenlernen begleitet mich seit 11 Jahren. Ich kümmere mich u.A. um das Marketing, Social-Media und Konzept von Swym - Die Schwimmschule in Hamburg, welches mein Mann auch seit 11 Jahren führt. Die Verbindung von Marketing und dem Austausch mit unseren Kunden, Follower mit anderen Schwimmschulen sowie die die Interaktion ist sehr spannend und erfüllend. Es macht Spaß diese Eindrücke und beobachteten Bedürfnisse mit in unser Schwimmschulkonzept einzubringen. Unser neues Projekt "Stell dir vor Du kannst schwimmen" ist ein Ergebnis hiervon.

Henry Bauer

Henry Bauer

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Inga Merle Grunwald

Inga Merle Grunwald

Qualifikation

Schwimmlehrerin für Kinder

Sprachen

Deutsch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil es mir sehr viel Spaß macht zu sehen wie sich Kinder entwickeln und über die eigenen Erfolge freuen. Schwimmen ist für mich ein Sport den jedes Kind so früh wie möglich erlernen sollte, da kein anderer Sport so überlebenswichtig ist. Am Wasser fasziniert mich außerdem, dass es eine ganz eigene Welt bereit hält, in die es sich lohnt abzutauchen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Jaqueline Faber

Jaqueline Faber

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Jasmin Petersen

Jasmin Petersen

Qualifikation

Schwimmlehrerin für Kinder und Babys, Rettungsschwimmerin, Personaltrainerin

Sprachen

Deutsch, Englisch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil ich das Element Wasser selbst seit meiner frühsten Kindheit liebe und mich daran zurück erinnere, wie ich selbst als Kind mit stolz erfüllt war, als ich meine ersten Züge alleine schwimmen konnte. Als Schwimmlehrerin ist es mir besonders wichtig, mit viel Einfühlungsvermögen auf den jeweiligen Charakter der Kinder einzugehen um so zum Beispiel ängstlichen Kindern behutsam die Angst vor dem Wasser zu nehmen und etwas Übermütigen, die gefahren des kühlen Nass aufzuzeigen. Zudem lege ich Wert darauf von Anfang an die richtige Schwimmtechnik zu vermitteln um spätere meist schwer zu korrigierende Fehler zu vermeiden. Mich begeistert es immer wieder selbst, mit welch einer großen Freude und rasantem Fortschritt die Kinder von Stunde zu Stunde immer mehr Selbstsicherheit entwickeln und dann voller Stolz mit leuchtenden Augen, Ihr erstes Abzeichen in den Händen halten, das ist einfach der größte Lohn für mich.

Joachim Lembcke

Joachim Lembcke

Qualifikation

Schwimmlehrer für Kinder

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Die Arbeit als Schwimmlehrer ist für mich eine Berufung. Als ehemaliger Leistungsschwimmer und begeisterter Sportler weiß ich was Sport Kindern alles bietet. Ich möchte nach dem Wohlgefühl im Wasser auch den Kindern die sportliche Perspektive an dieser wunderbaren Sportart Schwimmen zeigen.

Laura Ranz

Laura Ranz

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Limon Winkelmann

Qualifikation

Schwimmlehrerin für Kinder und Bavys

Sprachen

Deutsch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil mir die Arbeit mit Kindern total Spaß macht und ich gerne im Wasser bin. Schwimmen war für mich immer ein Highlight und ich erinnere mich selbst an meinen Schwimmunterricht damals. Ich möchte den Kindern Mut, Selbstbewusstsein und Freude durch das Schwimmen vermitteln und eine schöne Erinnerung schaffen, auf die sie stolz sein können.

Matthias Danyi

Matthias Danyi

Qualifikation

Schwimmlehrer, Ausbilder für Schwimmlehrer, Rettungsschwimmer, Personal Trainer, Schwimmtrainer seit 1998

Sprachen

Deutsch, Spanisch, Englisch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich es liebe Menschen und vor allem Kinder zu begeistern, sie zu motivieren und zu sehen, wie sie ihre Grenzen überwinden und Neues entdecken. Ich mag es zu lehren und Begleiter auf einem wichtigen Stück zu mehr Eigenständigkeit und Sicherheit zu sein. Mich fasziniert das Element Wasser im Allgemeinen und ich teile diese Begeisterung gern. Mit diesem Enthusiasmus leite ich SWYM - Die Schwimmschule und entwickle unser Lehrsystem stetig weiter. Ebenso habe ich stets ein offenes Ohr für Kritik und Vorschläge und freue mich über Gespräche und Meinungen.

Milena Eggers

Milena Eggers

Qualifikation

Rettungsschwimmerin, Schwimmlehrerin

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrerin, weil ich mit dieser Tätigkeit zwei Dinge verbinden kann, die mir am Herzen liegen: Persönliche und physische Fortschritte. Ich empfinde es als wichtig, dass man sich mit dem Wasser vertraut macht, da es Sinnes- und Bewegungserfahrungen bietet, die nirgendwo anders so vermittelt und erfahren werden können. Es ist toll, mit anzusehen, wie Menschen jeglicher Altersgruppe, Ängste überwinden, ihre Stärken ausschöpfen und letztendlich stolz auf sich sind. Dies alles zu begleiten und zu wissen, dass man bei so einer Entwicklung dabei sein und diese unterstützen kann, ist ein wundervolles Gefühl und eine Motivation, die mich antreibt. Mein Ziel ist es, eine gewisse Sympathie und Hingabe gegenüber dem Wasser zu beschaffen, die dabei hilft, meinen Schwimmschülern das Gefühl von Sicherheit, Spaß und individuellen Fortschritten beim Schwimmen zu vermitteln.

Nicole Diaman

Nicole Diaman

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Philipp Sommer

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Roger Keil

Roger Keil

Qualifikation

Schwimmlehrer für Kinder- und Erwachsene, Rettungsschwimmer, Personaltrainer

Sprachen

Deutsch, Englisch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil es fast nichts wichtigeres gibt als schwimmen zu lernen. Der sichere Umgang im und unter Wasser ist eine grundlegende Fähigkeit, welche jedes Kind und jeder Erwachsene erlernen sollte. Auf humorvolle Art und mit viel Einfühlungsvermögen helfe ich meinen Schülern dabei, aus Ängsten, Spaß werden zu lassen. Aus ihrer Unsicherheit wird Selbstkontrolle. Und am Ende sind sie in der Lage, ihre eigenen Grenzen zu erforschen und mit dem Element Wasser zu experimentieren. Jeder Mensch entwickelt sich dabei unterschiedlich. Für den einen ist es schwer die komplexen Bewegungsabläufe zu koordinieren. Der andere fühlt sich unwohl beim tauchen. Die individuelle Betrachtungsweise jedes Schülers und das Fördern seiner Entwicklung macht aus meiner Sicht einen guten Lehrer aus und ist ein Maßstab an dem ich mich selber messe. Und wenn es doch mal schwierig wird, dann hilft auch Zauberei... „SIMSALA SWYM!“ ;-) Am Ende entsteht bei meinen Schülern aus Freude und Neugier beim schwimmen, ein völlig neues Lebensgefühl. Die Dankbarkeit in ihren Augen ist es, welche mich mit diesem Beruf sehr stark verbindet und mich immer wieder aufs neue motiviert.

Sabrina Friedrich

Sabrina Friedrich

Qualifikation

Schwimmlehrerin für Kinder und Babys

Sprachen

Deutsch

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil ich das Wasser liebe. Es macht mir unheimlich viel Spaß mit Kindern zu arbeiten. Das Element Wasser bietet neben seiner Gefahr und Spaß auch ein unheimliches Potential an sich zu wachsen. Überwindet ein Kind seine Angst, bringt das Mut fürs Leben. Es gibt für mich keine bessere Belohnung, als in ein strahlend stolzes Kindergesicht zu schauen.

Salar Tavakoli

Salar Tavakoli

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Theodor (Teddy) Vogiatzis

Theodor (Teddy) Vogiatzis

Qualifikation

Sprachen

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Tim Köhnen

Tim Köhnen

Qualifikation

Schwimmlehrer für Kinder und Erwachsene, Rettungsschwimmer, Personaltrainer, Wasserballtrainer

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch (Anfänger)

Weiterlesen

Ich bin Schwimmlehrer, weil

Ich bin Schwimmlehrer, weil ich schon immer vom Wasser fasziniert war und dies gerne teile und weitergebe. Gerade im Bereich Schwimmen ist es wichtig mit Begeisterung Kindern und Erwachsenen zu helfen Grenzen zu überwinden. So setze ich schnell Erfolgserlebnisse und sorge für eine hohe Eigenmotivation bei meinen Schützlingen. Beim Erlernen des Schwimmens sollten weder das Ziel noch der Spaß an der Sache auf der Strecke bleiben.

Mehr entdecken!

Buchen

Wir haben euer Interesse an einem Kurs geweckt? Auf unserer Buchungsseite ist für jeden der richtige Kurs dabei.

Kontakt

Bei offenen Fragen, freut sich unser Büroteam Unklarheiten zu klären und euch bei der Wahl des passenden Kurses zu unterstützen.

Meldeformular

Im Rahmen unseres Kinderschutzkonzepts habt Ihr die Möglichkeit einer anonymisierten Kontaktaufnahme, um auf Missstände etc. aufmerksam zu machen.

SWYM-Shop

In unserem Shop werden Produkte präsentiert, die wir in unserer Schule selbst gern verwenden und hinter deren Qualität wir stehen.