Hamburg-Bahrenfeld - Holmes Place Bahrenfeld

Hamburg-Bahrenfeld

Gasstraße 2, 22761 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept von Swym – die Schwimmschule (Stand 24.08.2021/ gültig ab dem 01.09.2021)

im Holmes Place Studio Bahrenfeld

Für das Betreten und dem Aufenthalt im Holmes Place Studio Bahrenfeld gelten folgende Regeln:

  • Maskenpflicht einer medizinischen Maske (Kinder bis 7 Jahre frei)

  • Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)

  • Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus müssen zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergiker*innen uns vorab oder den/die Lehrer*in zu informieren.)

  • Das Betreten des Studios für Begleitpersonen und für Kinder ab 18 Jahren nur für geimpfte oder genesene Personen möglich. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis über Ihre Impfung (2 Wochen nach dem 2. Impftermin), Ihre Covid-19-Erkrankung (max. 6 Monate her) und zeigen Sie diesen unaufgefordert am Tresen vor.

  • Die aktuellen Regeln des Studios können hier eingesehen werden (https://www.holmesplace.de/de/covid-19)

  • Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

  • Aufgrund des geringen Platzes im Kinder-Umkleidebereich ist der Aufenthalt von Begleitpersonen in diesem Raum nicht möglich. (Unsere Lehrer*innen geben beim Umziehen Unterstützung)
    Kinder ab 9 Jahren dürfen sich eigenständig in den jeweiligen Sammelumkleiden umziehen. Eine Schlüsselkarte für die Spinde kann am Empfang gegen einen Pfand erhalten werden.

  • Ein Aufenthalt im Café-Bereich ist nur für Kunden des Cafés vorgesehen.

Reinigung und Desinfektion

Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiberinnen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiterinnen in den Kurspausen die Flächen der genutzten Flächen. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadewasser desinfiziert.

Testpflicht

Für Schülerinnen ab 12 Jahren besteht eine Testpflicht bzw. die 3G-Regeln. Regeln für Begleitpersonen siehe oben.

Rückverfolgung von Infektionsketten

Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf für einen regelkonformen Besuch

Für die ankommenden Teilnehmer*innen
Treffpunkt: Im Studio an der kleinen Treppe zum Bad (hinter dem Café-Bereich)

Die Kinder werden 5 Minuten vor Kursbeginn am Treffpunkt von unserem/er Lehrer*in abgeholt und ziehen sich in den Umkleiden um. Kinder ab 9 Jahren dürfen sich eigenständig in den jeweiligen Sammelumkleiden umziehen.
Achtet darauf, dass die Kinder ihre Badesachen bereits untergezogen haben und Badeschuhe für den Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Bad) zur Verfügung haben. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.

Nach dem Kurs
Treffpunkt: Im Studio an der kleinen Treppe zum Bad (hinter dem Café-Bereich)

Zur Übergabe kommt zu Kursende in das Studio zum Bad. Achtet bitte auf die 3G-Regeln für das betreten des Studios. Achtet auf das tragen einer medizinischen Maske und den Abständen.
Nach Übergabe und dem Trainergespräch verlasst das Studio bitte zeitnah um Platz für Folgegruppen zu schaffen.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Hamburg-Barmbek-Süd - Holmes Place Mundsburg

Hamburg-Barmbek-Süd

Bostelreihe 2, 22083 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept von Swym – die Schwimmschule 

im Holmes Place Studio Hamburger Meile (Stand 19.11.2021)

Für das Betreten und dem Aufenthalt im Holmes Place Studio Bahrenfeld gelten folgende Regeln:

•Maskenpflicht einer medizinischen Maske (Kinder unter 14 Jahre frei)
•Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)
•Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus müssen zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergikerinnen uns vorab oder den/die Lehrerin zu informieren.)
•Das Betreten des Studios für Begleitpersonen ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis über Ihre Impfung (2 Wochen nach dem 2. Impftermin) oder Ihre Covid-19-Erkrankung (max. 6 Monate her).
•Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

Reinigung und Desinfektion
Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiberinnen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiterinnen in den Kurspausen die Flächen der genutzten Flächen. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadewasser desinfiziert.

Testpflicht
Für Schülerinnen ab 12 Jahren besteht eine Testpflicht bzw. die 3G-Regeln. Regeln für Begleitpersonen siehe oben.

Rückverfolgung von Infektionsketten
Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.
 

Der Ablauf für einen regelkonformen Besuch 

Für die ankommenden Teilnehmer*innen 
Treffpunkt: UG Bereich vor dem Saunaeingang

Bitte kommt 10 Minuten vor Kursbeginn ins Studio. Achtet bitte für das betreten des Studios auf die 2G-Regeln und das tragen einer medizinischen Maske. Die Kinder ziehen sich in unseren Umkleiden im Untergeschoß um (3 Kinder mit Begleitperson pro Kabine). Die Toiletten befinden sich in den Sammelumkleiden im EG.
Achtet aus hygienischen Gründen darauf, dass Ihr und Euer Kind im gesamten Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Bad) Badeschuhe tragt. Die Kinder stellen ihre Badeschuhe am Becken ab. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.

Nach dem Kurs
Treffpunkt: Bad im Untergeschoß

Zur Übergabe kommt bitte 10 Minuten vor Ende in das Studio zum Bad. Achtet bitte für das betreten des Studios auf die 2G-Regeln und das tragen einer medizinischen Maske. Nach Kursende und dem Trainergespräch verlasst das Bad zu den beiden Umkleiden. Verlasst das Studio bitte zeitnah um Platz für Folgegruppen zu schaffen.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Hamburg-Bergedorf - Begegnungszentrum im Park e.V.

Gräpelweg 8, 21029 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept

Stand 22.05.2021

Für das Betreten und den Aufenthalt der Physio-Therapie-Praxis gelten folgende Regeln:

  • Maskenpflicht (Kinder unter 14 Jahre frei)

  • Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)

  • Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergiker*innen uns vorab zu informieren oder den/die Lehrer*in zu informieren.)

  • Bitte beim Betreten der Einrichtung Händewaschen

  • Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

Reinigung und Desinfektion

Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiber*innen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiter*innen in den Kurspausen die Flächen der genutzten Umkleiden. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadewasser desinfiziert.

Rückverfolgung von Infektionsketten

Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf für einen regelkonformen Besuch

Für die ankommenden Teilnehmer*innen

Kommt 10 bis 15 Minuten vor Kursbeginn zum Veranstaltungsort. Zieht eure Kinder in Ruhe um und geht mit ihnen vor Kursbeginn auf Toilette. Wir treffen uns trocken (ungeduscht) im Empfangsbereich.

Bitte achtet aus hygienischen Gründen darauf, dass Ihr und Euer Kind im gesamten Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Duschen) Badeschuhe tragt. Die Kinder stellen ihre Badeschuhe am Becken ab. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.

Die Teilnehmer*innen müssen so pünktlich zu ihrem Termin erscheinen, dass sie sich umgezogen am Treffpunkt (Empfangsbereich) befinden, wenn die vorhergehende Gruppe das Wasser verlässt. (ca. 5 min vor Kursstart) Eine Begegnung im Umkleidebereich und vor den Duschkabinen ist zu vermeiden.

Bitte zieht Euch nur in den Umkleidekabinen um. Es stehen 6 Kabinen zur Verfügung. Die Behindertenkabine fungiert als Zugang zum Bad und kann daher nicht als Umkleide genutzt werden. Ebenso stehen 6 Einzelduschkabinen zur Verfügung. Bitte besetzt die Plätze nur so kurz wie nötig.

Bitte wartet nach dem Umkleiden mit den Kindern im Empfangsbereich. Die/der Schwimmlehrer*in holt Euch bzw. Eure Kinder ab. Da dann die Umkleiden besetzt sind können diese erst wieder nach verlassen der Vorgängergruppe betreten werden.

Nach dem Kurs

Zur Übergabe der Kinder kommt bitte 5 min vor Kursende in das Bad. Achtet bei dem Aufenthalt und der Übergabe Eurer Kinder auf die Einhaltung der Abstandsregel (1,5 m) und verlasst die Halle zu den Umkleide- bzw. Duschkabinen. Verlasst bitte zeitnah die Physiotherapie um Platz für Folgegruppen zu schaffen.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Hamburg-Eidelstedt - Physiotherapie PULS im Seniorenheim Katharinenhof

Hamburg-Eidelstedt

Reichsbahnstraße 20, 22525 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept von Swym – die Schwimmschule

im Katharinenhof an der Mühlenau (Stand 09.07.2021)


Für das Betreten und den Aufenthalt der Physio-Therapie-Praxis gelten folgende Regeln:

  • Maskenpflicht (Kinder unter 14 Jahre frei)

  • Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)

  • Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergikerinnen uns vorab zu informieren oder den/die Lehrerin zu informieren.)

  • Bitte beim Betreten der Einrichtung Hände desinfizieren

  • Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

Reinigung und Desinfektion

Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiberinnen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiterinnen in den Kurspausen die Flächen der genutzten Umkleiden. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadewasser desinfiziert.

Rückverfolgung von Infektionsketten

Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf für einen regelkonformen Besuch

Für die ankommenden Teilnehmer*innen

Kommt 10 bis 15 Minuten vor Kursbeginn zum Veranstaltungsort. Zieht eure Kinder in Ruhe um und geht mit ihnen vor Kursbeginn auf Toilette. Wir treffen uns trocken (ungeduscht) im Bereich zwischen Umkleide und Bad.
Bitte achtet aus hygienischen Gründen darauf, dass Ihr und Euer Kind im gesamten Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Duschen) Badeschuhe tragt. Die Kinder stellen ihre Badeschuhe am Becken ab. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.
Die Teilnehmer*innen müssen so pünktlich zu ihrem Termin erscheinen, dass sie sich umgezogen am Treffpunkt befinden, wenn die vorhergehende Gruppe das Wasser verlässt. (ca. 5 min vor Kursstart) Eine Begegnung im Umkleidebereich und vor den Duschkabinen ist zu vermeiden.
Bitte zieht Euch nur in den Umkleidekabinen um. Es stehen 2 Kabinen zur Verfügung. Ebenso stehen Einzelduschkabinen zur Verfügung. Bitte besetzt die Plätze nur so kurz wie nötig.

Nach dem Kurs

Zur Übergabe der Kinder kommt bitte 5 min vor Kursende in das Bad. Achtet bei dem Aufenthalt und der Übergabe Eurer Kinder auf die Einhaltung der Abstandsregel (1,5 m) und verlasst die Halle zu den Umkleide- bzw. Duschkabinen. Verlasst bitte zeitnah die Physiotherapie um Platz für Folgegruppen zu schaffen.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Hamburg-Lokstedt - Epi-Zentrum

Hamburg-Lokstedt

Sorthmannweg 11-13, 22529 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept - Stand 22.05.2021

Für das Betreten und den Aufenthalt der Physio-Therapie-Praxis gelten folgende Regeln:

  • Maskenpflicht (Kinder unter 14 Jahre frei)

  • Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)

  • Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergiker*innen uns vorab zu informieren oder den/die Lehrer*in zu informieren.)

  • Bitte beim Betreten der Einrichtung Händewaschen

  • Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

Reinigung und Desinfektion

Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiber*innen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiter in den Kurspausen die Flächen der genutzten Umkleiden. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadewasser desinfiziert.

Rückverfolgung von Infektionsketten

Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf für einen Regelkonformen Besuch

Für die ankommenden Teilnehmer*innen

Kommt 10 Minuten vor Kursbeginn zum Veranstaltungsort. Es stehen 3 Umkleideräume zur Verfügung. Bitte nutzt die jeweils freie Kabine. Zieht eure Kinder in Ruhe um und geht mit ihnen vor Kursbeginn auf Toilette.

Bitte achtet aus hygienischen Gründen darauf, dass Ihr und euer Kind im gesamten Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Duschen) Badeschuhe tragen. Die Kinder stellen ihre Badeschuhe am Becken ab. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.

Bitte wartet nach dem Umkleiden in den Umkleiden. Die/der Schwimmlehrer*in holt Euch bzw. Eure Kinder ab.

Nach dem Kurs

Zur Übergabe der Kinder kommt bitte 5 min vor Kursende in das Bad. Achtet bei dem Aufenthalt und der Übergabe Eurer Kinder auf die Einhaltung der Abstandsregel (1,5 m) und verlasst die Halle zu den Umkleide- bzw. Duschkabinen. Verlasst bitte zeitnah die Physiotherapie um Platz für Folgegruppen zu schaffen.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Hamburg-Sasel - Johann Carl Müller - Stiftung

Hamburg-Sasel

Saselkoppel 22, 22393 Hamburg

Weiterlesen

Badordnung

Hausordnung / Hygienekonzept von Swym – die Schwimmschule

in der Johann Carl Müller - Stiftung (Stand 22.05.2021)

Für das Betreten und den Aufenthalt auf dem Gelände der Johann Carl Müller-Stiftung gelten folgende Regeln:

  • Maskenpflicht an den Treffpunkten draußen und Innenräumen (Kinder unter 14 Jahre frei)

  • Abstand von 1,5 m einhalten (ausgenommen im selben Haushalt lebende Personen)

  • Personen mit den typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus zu Hause bleiben (Um Irrtümer auszuschließen bitten wir Allergikerinnen uns vorab oder den/die Lehrerin zu informieren.)

  • Das Betreten des Bades erfolgt über dem Hof am Seiteneingang

  • Bitte kommen Sie möglichst mit nur einer Begleitperson pro Teilnehmer*in

Reinigung und Desinfektion

Zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Badbetreiber*innen reinigen bzw. desinfizieren die Mitarbeiter*innen in den Kurspausen die Flächen der genutzten Flächen. Im Bad selber sind keine entsprechenden Flächen vorhanden bzw. werden vom gechlortem Schwimmbadwasser desinfiziert.

Rückverfolgung von Infektionsketten

Die Terminvergaben zum Unterricht sind koordiniert. Personendaten werden auf behördlichem Verlangen für die Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf für einen regelkonformen Besuch

Für die ankommenden Teilnehmer*innen

Begleitpersonen haben leider auf Grund des geringen Platzes keinen Zugang zu den Umkleiden. Kommt 10 Minuten vor Kursbeginn zum Treffpunkt. Achtet darauf, dass die Kinder ihre Badesachen bereits untergezogen haben. Die Kinder werden am Treffpunkt von unserem/er Lehrer*in abgeholt und ziehen sich in der Umkleide um.
Achtet aus hygienischen Gründen darauf, dass Ihr und Euer Kind im gesamten Nassbereich (Umkleiden, Toiletten, Bad) Badeschuhe tragt. Die Kinder stellen ihre Badeschuhe am Becken ab. Gegen die erhöhte Rutschgefahr tragen sie im Schwimmbadbereich ihre Söckchen.
Die Teilnehmer*innen müssen so pünktlich zu ihrem Termin erscheinen, dass sie 10 min vor Kursstart am Treffpunkt sind.

Nach dem Kurs

Nach der Stunde trocknen die Kinder sich im Schwimmbad ab und ziehen sich eigenständig um. Der/die Lehrer*in beaufsichtigt und gibt wenn nötig Hilfestellung. Die Kinder kommen ca. 10 bis 15 min nach Kursende zum Treffpunkt. Bitte achtet darauf, dass uns kein Fön zur Verfügung steht. Bitte bringt entsprechende Kopfbedeckung mit.

Vielen Dank für die Mithilfe und gegenseitige Rücksichtnahme !

Mehr entdecken!

Buchen

Wir haben euer Interesse an einem Kurs geweckt? Auf unserer Buchungsseite ist für jeden der richtige Kurs dabei.

Kontakt

Bei offenen Fragen, freut sich unser Büroteam Unklarheiten zu klären und euch bei der Wahl des passenden Kurses zu unterstützen.

Meldeformular

Im Rahmen unseres Kinderschutzkonzepts habt Ihr die Möglichkeit einer anonymisierten Kontaktaufnahme, um auf Missstände etc. aufmerksam zu machen.

SWYM-Shop

In unserem Shop werden Produkte präsentiert, die wir in unserer Schule selbst gern verwenden und hinter deren Qualität wir stehen.